Olivier Lavielle

Frankreich

Olivier Lavielle ist ein Liebhaber der Epoche der 30er bis 70er Jahre. Seine Welt ist vom Jazz, vom Swing und Blues, vom Rock’n’Roll und einer Prise Disko gefärbt. Zumal die Ästhetik seiner Epoche ihn nicht anspricht, kommen seine Themen exklusiv nur in schwarz und weiß am Besten zum Ausdruck. Seine Kompositionen sind dynamisch und holen ihre Inspiration aus den Inszenierungen Hollywoods.


Ces artistes pourraient aussi vous plaire