Tamamura Kozaburo

Frankreich

Tamamura Kozaburo ist ein japanischer Fotograf des späten 19. Jahrhunderts. Seine Ausbildung macht er bei Kanemaru Genzo in Edo, dem heutigen Tokio. 1874 eröffnet er schließlich sein eigenes Atelier. In Yokohama, wo er sich niederlässt, hat er besonders großen Erfolg. Seine Kundschaft stammt vorwiegend aus dem Ausland. Tamamura Kozaburo spezialisiert sich auf Erinnerungs- und Industriefotografie. 1890 beschäftigt er in seinem Atelier mehr als hundert Fotolaboranten. Seine Arbeit als Fotograf endet 1923. Es ist wahrscheinlich, dass Tamamura Kozaburo bei dem Erdbeben von 1923 ums Leben kam.