CAP

Frankreich

Die Compagnie des Arts Photomécaniques (CAP) mit Sitz in der Pariser Rue Letellier übernahm die drei großen französischen Fotostudios des 19. Jahrhunderts Ferrier-Soulier, Neurdein et Léon & Lévy. Die Arbeit der CAP umfasst mehrere zehntausend Fotografien, die von den radikalen in diesen Teilen der Welt im 20. Jahrhundert eingetretenen Veränderungen zeugen.